Elevación, mastopexia

Elevación, mastopexia

 

La hipertrofia mamaria así como la ptosis o caída con flaccidez, tienen factores determinantes comunes como la herencia, la multilactancia, el sobrepeso y los cambios ponderales bruscos. También debe tenerse en cuenta que el tabaquismo produce alteraciones de la vitalidad de los tejidos.

La cirugía puede reducir y elevar las mamas, solucionando los problemas estéticos y funcionales de columna que éstas pueden provocar a los pacientes.

La cicatriz en todos los casos comprende la zona periaerolar y se continua en forma de T invertida o en ancla hasta el surco submamario. Sin embargo, puede ser solamente vertical o periareolar cuando no hay hipertrofia y la flaccidez o ptosis es moderada.

Es importante tener en cuenta determinadas recomendaciones para mejorar el confort postoperatorio. Entre ellas destacamos las siguientes: Al levantarse de la cama hacerlo rotando el cuerpo y apoyando los brazos a la vez que se deslizan las piernas hacia el suelo. Use el top día y noche y no duerma boca abajo. Evite levantar pesos o hacer esfuerzos con los brazos y procure mantenerse en reposo durante los primeros 3 días. Pasados 5 a 7 días ya podrá tomar baños de ducha, así como conducir.

En el postoperatorio se genera un edema importante debido a la diversidad de movilizaciones que se realizan. Durante el primer mes es habitual notar asimetrías y consistencias diferentes en ambos senos. Además, las areolas no están absolutamente regulares y la menstruación causa dolor.

A los 3 meses aproximadamente las mamas comienzan a adquirir la forma que tendrán en el futuro, debido a que por su peso y gravedad se asientan definitivamente. Se recomienda un control ecográfico pasados 6 y 12 meses para detectar cambios permanentes en los ecocardiogramas.

 

 

  Plastische Chirurgie Brüste liften – Brüste straffen

Durch das Alter, in der Schwangerschaft oder nach erheblichem Gewichtsverlust können Ihre Brüste ihre Festigkeit verlieren. Brustdrüsenübungen, Massagen oder Salben bieten keine Lösung. Mit einer chirurgischen Korrektur können erschlaffte oder hängende Brüste geliftet werden.

Das chirurgische Brustlifting erfordert einen individuellen Ansatz, insbesondere hinsichtlich der nach dem Eingriff gewünschten Körbchengröße. Manchmal wird nur überschüssige Haut entfernt und die Brustwarze versetzt. Andere Male ergeben eingesetzte Brustimplantate das gewünschte Ergebnis. Gemeinsam mit Ihnen wird der Chirurg die beste Vorgangsweise festlegen.

Je nach Operationsart werden sie für ein oder zwei Tage stationär aufgenommen. Manchmal erfolgt der Eingriff ambulant, sodass Sie noch am selben Tag wieder heimkehren können. Die Operation dauert zwei bis drei Stunden und erfolgt unter Schlafsedierung.

Es bestehen verschiedene Operationsmöglichkeiten, Ihre Brüste zu straffen. Wir unterscheiden folgende, häufig praktizierte Brustlifting-Methoden:

• Brüste durch Implantate straffen

• Brustlifting: Drüsenkorrektur + Entfernung überschüssiger Haut + Versetzen der Brustwarze

• Brustlifting mit Implantat: Drüsenkorrektur + Entfernung überschüssiger Haut + Versetzen der Brustwarze + Brustprothese.

Bei diesen Methoden gibt es etliche Varianten. Bei der Aufnahmekonsultation wird der Chirurg Sie über die Behandlungsmethode informieren, die sich am besten für Sie eignet, um das schönste Ergebnis zu erzielen.

• Brustlifting: Hautentfernung

Falls Ihre Brüste aufgrund überschüssiger Haut erschlafft sind, dann kann ein Brustlifting das gewünschte Ergebnis bringen. Das vorhandene Drüsengewebe bleibt erhalten. Die Brustdrüse wird geliftet und weiter oben angeheftet. Überschüssige Hautlappen werden entfernt. Meistens wird die Brustwarze versetzt. Bei dieser Art Brustlifting nimmt der Chirurg zwei Einschnitte vor. Der erste Einschnitt verläuft rund um den Brustwarzenhof, der zweite vom Brustwarzenhof zur Brustfalte. Bei sehr großen, hängenden Brüsten kann es nötig sein, auch einen dritten Einschnitt (in der Brustfalte) vorzunehmen, um ein hübsches Ergebnis zu erhalten.

• Brüste durch Implantate straffen

Sollte Ihr Brustvolumen zu gering, der Brustwarzenhof nicht zu niedrig angesetzt und Ihre Haut elastisch sein, dann kommen Sie für eine einfache Brustvergrößerung durch Implantate in Betracht. Es wird keine Haut entfernt. Aufgrund der Einführung eines Brustimplantats ergibt die Operation einen liftenden Effekt. Die kleinen Narben sind nach dem Eingriff kaum zu sehen.

• Absinken der Brustwarzen

Falls ein deutliches Absinken der Brustwarzen vorliegt, können die ästhetischen Erwartungen nur dadurch erfüllt werden, dass die Brustwarzen im Austausch gegen eine Narbe versetzt werden, die rund um die Brustwarze verläuft und dann direkt nach unten zur Brustfalte geführt wird, wie bei der brustverkleinernden Chirurgie. Brustwarzen, die herausragen, zu groß oder ungleichmäßig sind, können gleichzeitig verschönert werden.

Brustlifting mit Implantat

Zusammen mit einem Brustlifting kann eine Brustprothese eingeführt werden. Meisten ist das Brustvolumen nach einem Brustlifting größer, da die Brustdrüse wieder weiter oben angenäht wird. Durch die Entfernung der schlaffen, überschüssigen Haut und das Versetzen der Brustdrüse werden Ihre Brüste straffer. Sollten Sie ein größeres Brustvolumen wünschen, dann empfehlen wir ein Brustlifting mit Implantat.

Risiken der plastischen Chirurgie zur Brustkorrektur Bruststraffung - Liften erschlaffter Brüste

Nach dem Versetzen der Brustwarzen sind das Gefühl und die Reaktion derselben während einiger Zeit vorübergehend weniger intensiv. Meistens kehrt dies nach einigen Wochen oder Monaten völlig zurück.

Eine permanente Gefühllosigkeit in den Brustwarzen kann aufgrund einer Durchblutungsstörung auftreten, wodurch der teilweise oder gänzliche Sensibilitätsverlust der Brustwarzen ausgelöst werden kann. Dies kann durch Rauchen verursacht werden. Man kann dies Risiko verringern, indem mindestens 3 Wochen vor und 3 Wochen nach der Operation nicht geraucht wird. Dauerhafte Gefühls- und Durchblutungsstörungen sind die Ausnahme.

In der Regel verläuft alles gut und Sie werden sich sehr über Ihre Brustkorrektur freuen.

   

 

elevacion-pechos-valencia1

  

  

  

elevacion-pechos-valencia2